How to measure – richtig messen

Am Besten nimmst du deine Maße mit einem Schneider-Maßband. Solltest du keines zur Hand haben, genügt auch ein Stück Schnur und ein langes Lineal. (Wickle die Schnur um Brust-, Taillen- oder Hüftumfang – weder locker noch zu eng. Halte den Anfangs- und Endpunkt mit den Fingern fest und messe die Länge dazwischen mit einem Lineal ab.) Du kannst die Maße alleine vor einem Spiegel messen, oder einen Freund bitten dir dabei zu helfen.

 

  • BRUSTUMFANG
    Messe um die stärkste Stelle. (ohne BH – außer du trägst diesen nachher auch beim Training)

  • TAILLENUMFANG
    Messe um die schmalste Stelle.

  • HÜFTUMFANG
    Messe um die stärkste Stelle. Am Besten siehst du die richtige Stelle im Profil.